————————————–weiter mit Facebooknews———————————

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
9 hours ago
Niederwenigern.de

Fotos von ZRFV Dumbergs Beitrag ... Mehr sehenWeniger sehen

Image attachmentImage attachment
9 hours ago
Niederwenigern.de

20.02.2007 - Es war zwar vorgestern vor 17 Jahren, aber es war bedeutend!
Theo Haske tritt nicht wieder zur Wahl des 1. Vorsitzenden an und wird nach über 45 Jahren Vorstandsarbeit zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Hans Peter Walter wird neuer 1. Vorsitzender.
Nutzen wir die Möglichkeit, um Theo für die jahrelange Arbeit auch heute noch einmal zu danken🖤💛

#sfn #niederwenigern #wenigernistmehr #dönekes
... Mehr sehenWeniger sehen

6 days ago
Niederwenigern.de

Er ist eine wahre Legende und das aus unterschiedlichen Gründen. Es geht um den Rekordspieler unseres SFN e.V. In sage und schreibe 1935 Spielen hat er (Jg. 1939) bis 2013 für die Wennischen auf dem Platz gestanden. Eine sensationelle vermutlich niemals zu übertreffende Leistung, mit der er in die Analen des Vereins eingeht. Um wen handelt es sich?

#sfn #niederwenigern #wenigernistmehr #Dönekes
... Mehr sehenWeniger sehen

2 weeks ago
Niederwenigern.de

Improvisieren in allen Lebenslagen!

Dies war in den ersten Jahren nach dem 2. Weltkrieg nahezu überall und auch beim SFN das Motto im Alltag. Aufgrund der nachkriegsbedingten Mangelwirtschaft waren Tauschgeschäfte und Selbsthilfe an der Tagesordnung, um irgendwie über die Runden zu kommen. Dies galt auch für die Sportfreunde, die 1945, mit neuem Namen, neuem Vorstand und gespendeten Trikots - nun ungewollt in schwarz-gelb alles daran setzten, das Vereinsleben und den Spielbetrieb wieder aufzunehmen. Zur Meisterschaftsrunde 1946 mussten nach Zuteilung in die Bochumer Gruppe 1 Auswärtsfahrten bis Weitmar und Sprockhövel unternommen werden. Der damalige Vorstand um Franz Kernebeck und Heinrich Dahlbeck besaß hierfür großes organisatorisches Talent und überzeugte ortsansässige LKW-Besitzer, das Team zu kutschieren. Neben Bäcker Backhaus, den Transportunternehmern Pfeffermann und Strawe gehörte auch der abgebildete Kohlenhändler Heini Otto zu den Partnern des SFN. Und passten nicht alle Spieler auf die Ladefläche eines Lasters, fuhr der 2. Vorsitzende die Sportfreunde auf seinem Motorrad zum nächsten Spiel - Wenigern ist mehr!

#sfn #niederwenigern #wenigernistmehr #Dönekes
... Mehr sehenWeniger sehen

2 weeks ago
Niederwenigern.de

Wo alles begann…

Heute ist alles anders als vor 100 Jahren. Sagt man oft, hört man oft – stimmt ja auch meistens. Der Fußballverein, der am 01.06.1924 in Niederwenigern gegründet wurde, ist aber 100 Jahre später immer noch da. Zumindest die Gemeinschaft als eingetragener Verein existiert bis heute, auch wenn sie in den Farben und im Namen nicht mehr identisch ist. Das irritiert vielleicht, ist aber nicht untypisch für Vereine mit einer langen Tradition. Wenn das Gründungsteam des BVB in den ersten Jahren in blau-weiß auflief und der FC Schalke 04 im Gründungsjahr zunächst Westfalia Schalke hieß, kann der SFN das auch. 1924 gründete sich die DJK Alemannia Niederwenigern in den Vereinsfarben schwarz-weiß, hieß dann ab 1934 TuS Niederwenigern und gab sich 1945 in den Farben schwarz-gelb den heutigen Namen Sportfreunde Niederwenigern.

Wo alles begann, zeigt unser historisches Bild des Gründungslokals – unschwer zu erkennen, um welches es sich handelt, oder?

Den Status des offiziellen Vereinsheims behielt das Gasthaus aber nur eine sehr kurze Zeit, denn die Sportfreunde machten in 100 Jahren jede Kneipe im Dorf mindestens einmal zu ihrem SFN-Vereinsheim.

Einmal mehr unterstreicht genau das unseren Slogan im Jubiläumsjahr: Denn es geht nicht nur um den Verein und nicht allein um 100 Jahre: WENIGERN IST MEHR.

#sfn #niederwenigern #wenigernistmehr #Dönekes
... Mehr sehenWeniger sehen

3 weeks ago
Niederwenigern.de

‼️ Wichtige Info aus dem Bürgerbüro‼️
Reisepässe, Ummeldungen und Co. müssen eine kurze Zwangspause einlegen:
➡️ Ab Mittwoch, 2️⃣1️⃣. Februar bis voraussichtlich Mittwoch, 2️⃣8️⃣. Februar bleiben die Türen in der Bahnhofstraße geschlossen. Grund für die einwöchige Schließung ist eine dringend notwendige Umstellung der Melderegistersoftware.
ℹ️ Das Unternehmen stellt den Vertrieb der momentanen Verfahrenssoftware ein, deswegen ist die Einführung eines neuen Programms unumgänglich.

In der Schließungszeit ist das Bürgerbüro auch ☎️ telefonisch nicht erreichbar❌, denn neben der Migration von der alten zur neuen Software erhalten die Mitarbeitenden noch eine Schulung 💻 zur Umstellung und sie testen das Programm ausgiebig, bevor dieses ab dem 2️⃣9️⃣. Februar zum Einsatz kommt.

Stichwort Termine‼️ Damit wir die Schließungszeit etwas auffangen können, haben wir eine kurzfristige Lösung bis zum 20. Februar eingerichtet, die ab Montag in Kraft tritt.
➡️ Montags, dienstags und donnerstags jeweils von 13 bis 13.30 Uhr könnt ihr ohne Termin vorbeikommen.
➡️ Mittwochs von 12 bis 12.30 Uhr wird ebenfalls ein Zeitfenster eingerichtet. ℹ️ In dieser Zeit werden Wartemarken von unserem Sicherheitsdienst vor der Tür verteilt.

Wichtig in diesem Zusammenhang‼️ Lediglich Führungszeugnisse, Meldebescheinigungen und ähnliche Anliegen können beim „Spontanbesuch“ beantragt werden. Diese Dienstleistungen umfassen eine recht kurze Bearbeitungszeit. Anmeldungen beim Zuzug, Vorsprachen mit Familien und andere ähnlich zeitintensive Anliegen wie das Beantragen von Ausweis- und Reisedokumente können wir nur über eine Terminbuchung abwickeln.

✅Zwischendurch werden auch immer wieder stornierte Termine frei, es lohnt sich also immer mal wieder in den Online-Kalender📅📲 zu schauen👀. Besonders morgens früh lohnt sich ein Blick in das Buchungssystem, denn je nach Personalkapazitäten werden auch so weitere Termine tagesaktuell freigeschaltet.

Ab dem 2️⃣9️⃣. Februar ist das Team im Bürgerbüro wieder für euch da!
... Mehr sehenWeniger sehen

4 weeks ago
Niederwenigern.de

🚨 AKTUELL: Falsche Polizisten rufen an 🚨

❗ Hinweis auf Betrugsmasche ❗

Vermehrt kommt es am heutigen Tag (29.01.2024) gerade in #Hattingen zu Telefonanrufen FALSCHER Polizisten. Diese erklären, dass es in der Vergangenheit zu Einbrüchen und Überfällen in der Nachbarschaft gekommen sei. Aus diesem Grund würde die Polizei zum Schutz der Anwohner die Sicherung von Bargeld💵 und Schmuck💎 anbieten.

⚠️ Wir warnen aus diesem Anlass nochmals: Die Polizei oder die Justiz wird Sie niemals um Geld oder Wertgegenstände bitten. Übergeben Sie diese niemals an Unbekannte. Wenn ein Anrufer Geld oder andere Wertsachen von Ihnen fordert, besprechen Sie dies mit Familienangehörigen oder anderen Ihnen nahestehende Personen ⚠️

Ihre #PolizeiEN
... Mehr sehenWeniger sehen

4 weeks ago
Niederwenigern.de

„Entschuldigung, zur Zeit gestört“

Ausstellung im Foyer des St. Elisabeth-Krankenhauses Niederwenigern

Am 31. Januar um 14.15 Uhr eröffnet die Künstlerin Susanne Maria di Campo Santo im Foyer des St. Elisabeth-Krankenhauses eine kleine Ausstellung.
Wie der Titel vermuten lässt, handelt es sich um Arbeiten, die während des Krankenhausaufenthalts auf der Station der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik entstanden sind. Die Künstlerin Susanne Maria di Campo Santo war im Jahr 2022 für einige Monate auf verschiedenen Stationen des St. Elisabeth- Krankenhauses mit den Diagnosen Depression und bipolare Störung als Patientin vor Ort. Ihre – wie sie betont - eigene Therapie war die Fotografie, mit der sie sich mit ihrem Krankheitsbild während und nach ihres Aufenthalts befasst hat.
Im neuen Ausstellungsbereich im Foyer der Klinik - einer nicht mehr funktionstüchtigen, gläsernen Telefonzelle - werden nun bearbeitete Fotos gezeigt, die die Umgebung, Gegenstände, Situationen und die Künstlerin selbst abbilden. Die 20 x 20 cm großen Bilder sind zum Teil schwarz-weiß bearbeitet. Hier möchte die Künstlerin die schlimme Phase ihrer Krankheit veranschaulichen. Dem gegenüber sind ihre bunten Werke positioniert, die die „Nachher-Phase“ darstellen sollen.
„Ich freue mich, dass die Bilder nun an dem Ort ausgestellt werden, an dem ich mich nach einer sehr schlechten Phase wiedergefunden habe. Mir ist es wichtig, dass ich mit den Bildern das Krankheitsbild entstigmatisiere. Bipolarität und Depression werden erst durch den Dialog in der Öffentlichkeit aus der Tabu-Ecke geholt.“
Chefarzt PD Dr. Bernhard Kis lernte Frau di Campo Santo auf einer Veranstaltung des Hattinger „Trialogs“ im Rathaus von ihrer künstlerischen Seite kennen, bei der Betroffene, Angehörige und Therapeuten beteiligt waren. „Dass in unserem Telefon-Raum auf der digitalen Anzeige der Text „Entschuldigung, zur Zeit gestört’ aufleuchtet, war hier einfach ein passender Zufall“, erklärt Kis lächelnd, der seine Patientin zu der Ausstellung ermutigte.
Die Bilder und zahlreiche gesammelte Texte zu den Themengebieten Depression und Bipolarität werden mindestens acht Wochen im Foyer des St. Elisabeth- Krankenhauses Niederwenigern während der Öffnungszeiten täglich14-20 Uhr zu sehen sein.
Katholische Kliniken Ruhrhalbinsel gGmbH
Heidbergweg 22-24 | D-45257 Essen | www.contilia.de
Geschäftsführer Peter Berlin| Sitz und Registergericht Essen | HRB 12918
Bank im Bistum Essen eG | BLZ 360 602 95 | Konto 70 700 018 | IBAN DE55 3606 0295 0070 7000 18 | BIC GENODED1BBE
Katholische Kliniken Ruhrhalbinsel gGmbH
Unternehmenskommunikation
Corinna Bach,
Fon +49(0)201 455-1158 co.bach@contilia.de
24 Januar 2024

Die Künstlerin bietet an, ihre Werke im Dialog auch nach der Eröffnung zu erklären, bei Bedarf sind hierfür ihre Kontaktdaten am Empfang hinterlegt.
Ausstellung: „Entschuldigung, zur Zeit gestört“ Foyer St. Elisabeth-Krankenhaus Niederwenigern täglich 14-20 Uhr
Essener Straße 31
45529 Hattingen
Ausstellungseröffnung: 31. Januar, 14.15 Uhr:
Grußworte durch Dr. PD Bernhard Kis, Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, begleitende Musik durch Henrik HeartBASS aus Bochum
Bilder: Susanne Maria di Campo Santo
... Mehr sehenWeniger sehen

„Entschuldigung, zur Zeit gestört“

Ausstellung im Foyer des St. Elisabeth-Krankenhauses Niederwenigern

Am 31. Januar um 14.15 Uhr eröffnet die Künstlerin Susanne Maria di Campo Santo im Foyer des St. Elisabeth-Krankenhauses eine kleine Ausstellung.
Wie der Titel vermuten lässt, handelt es sich um Arbeiten, die während des Krankenhausaufenthalts auf der Station der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik entstanden sind. Die Künstlerin Susanne Maria di Campo Santo war im Jahr 2022 für einige Monate auf verschiedenen Stationen des St. Elisabeth- Krankenhauses mit den Diagnosen Depression und bipolare Störung als Patientin vor Ort. Ihre – wie sie betont - eigene Therapie war die Fotografie, mit der sie sich mit ihrem Krankheitsbild während und nach ihres Aufenthalts befasst hat.
Im neuen Ausstellungsbereich im Foyer der Klinik - einer nicht mehr funktionstüchtigen, gläsernen Telefonzelle - werden nun bearbeitete Fotos gezeigt, die die Umgebung, Gegenstände, Situationen und die Künstlerin selbst abbilden. Die 20 x 20 cm großen Bilder sind zum Teil schwarz-weiß bearbeitet. Hier möchte die Künstlerin die schlimme Phase ihrer Krankheit veranschaulichen. Dem gegenüber sind ihre bunten Werke positioniert, die die „Nachher-Phase“ darstellen sollen.
„Ich freue mich, dass die Bilder nun an dem Ort ausgestellt werden, an dem ich mich nach einer sehr schlechten Phase wiedergefunden habe. Mir ist es wichtig, dass ich mit den Bildern das Krankheitsbild entstigmatisiere. Bipolarität und Depression werden erst durch den Dialog in der Öffentlichkeit aus der Tabu-Ecke geholt.“
Chefarzt PD Dr. Bernhard Kis lernte Frau di Campo Santo auf einer Veranstaltung des Hattinger „Trialogs“ im Rathaus von ihrer künstlerischen Seite kennen, bei der Betroffene, Angehörige und Therapeuten beteiligt waren. „Dass in unserem Telefon-Raum auf der digitalen Anzeige der Text „Entschuldigung, zur Zeit gestört’ aufleuchtet, war hier einfach ein passender Zufall“, erklärt Kis lächelnd, der seine Patientin zu der Ausstellung ermutigte.
Die Bilder und zahlreiche gesammelte Texte zu den Themengebieten Depression und Bipolarität werden mindestens acht Wochen im Foyer des St. Elisabeth- Krankenhauses Niederwenigern während der Öffnungszeiten täglich14-20 Uhr zu sehen sein.
Katholische Kliniken Ruhrhalbinsel gGmbH
Heidbergweg 22-24 | D-45257 Essen | www.contilia.de
Geschäftsführer Peter Berlin| Sitz und Registergericht Essen | HRB 12918
Bank im Bistum Essen eG | BLZ 360 602 95 | Konto 70 700 018 | IBAN DE55 3606 0295 0070 7000 18 | BIC GENODED1BBE
Katholische Kliniken Ruhrhalbinsel gGmbH
Unternehmenskommunikation
Corinna Bach,
Fon +49(0)201 455-1158 co.bach@contilia.de
24 Januar 2024

Die Künstlerin bietet an, ihre Werke im Dialog auch nach der Eröffnung zu erklären, bei Bedarf sind hierfür ihre Kontaktdaten am Empfang hinterlegt.
Ausstellung: „Entschuldigung, zur Zeit gestört“ Foyer St. Elisabeth-Krankenhaus Niederwenigern täglich 14-20 Uhr
Essener Straße 31
45529 Hattingen
Ausstellungseröffnung: 31. Januar, 14.15 Uhr:
Grußworte durch Dr. PD Bernhard Kis, Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, begleitende Musik durch Henrik HeartBASS aus Bochum
Bilder: Susanne Maria di Campo SantoImage attachmentImage attachment
4 weeks ago
Niederwenigern.de

Danke Chris Boozeart, der uns dieses schönes Foto zur Verfügung gestellt hat. ... Mehr sehenWeniger sehen

Danke Chris Boozeart, der uns dieses schönes Foto zur Verfügung gestellt hat.
4 weeks ago
Niederwenigern.de

In unseren Gemeinden steigt das Karnevalsfieber:

Am Freitag, 2. Februar, ab 18 Uhr feiert die kfd St.Mauritius Karneval mit Live-Musik im Gemeindehaus am Rüggenweg. Für Karten, bitte, per Email melden:
kfd@st-mauritius-hattingen.de

Ein letztes Mal im Gemeindeheim wird in Heilig Geist Karneval gefeiert. Am Samstag, 10. Februar, geht es um 19.11 Uhr in den Räumen unter der Kirche, Denkmalstraße 28, los. In gewohnter Umgebung ist eine kulinarische Reise, ein kleines Programm und viel Tanz mit DJ Silas Dornbach geplant. Die Cocktailbar ist auch geöffnet. Kartenreservierungen sind möglich über www.heilig-geist-hattingen.de oder persönlich nach den Sonntags-Gottesdiensten am Kirchenausgang.

Herzliche Einladung auch zur Karnevalsfeier am Sonntag 11. Februar, in St. Johannes Baptist in Blankenstein. Los geht es um 10.30 Uhr mit der Heiligen Messe unter Mitwirkung von Clown Charly. Anschließend wird im Gemeindehaus, Vidumestraße 22, weiter mit einem bunten Programm und leckerem Essen gefeiert.
... Mehr sehenWeniger sehen

4 weeks ago
Niederwenigern.de

Der Förderverein KiGa St. Mauritius Hattingen-Niederwenigern freut sich auf den Flohmarkt am 17.03.2024 im Gemeindehaus St. Mauritius. 😍 ... Mehr sehenWeniger sehen

4 weeks ago
Niederwenigern.de

Endlich ist es wieder so weit.... ... Mehr sehenWeniger sehen

4 weeks ago
Niederwenigern.de

Ihr mittlerweile schon traditionelles Tortentaxi starten die Messdiener in St. Mauritius auch in diesem Jahr. Am Sonntag, 4. Februar, können Menschen aus Niederwenigern anrufen und gegen eine Spende Kuchenstücke bestellt werden – zugunsten der Jugendarbeit der Messdiener. Das Organisations-Team verspricht „jede Menge leckere Kuchen und Torten im Angebot“, die allen Anruferinnen und Anrufern nach Hause geliefert werden.

Da der Basis-Sitz an diesem Tag im Pfarrheim in Niederwenigern sein wird, können die Bestellungen nur innerhalb Niederwenigerns ausgeliefert werden. Die Leitungen werden ab 14 Uhr geöffnet sein. Die Telefonnummer für das Tortentaxi lautet: 0177 3645699.
... Mehr sehenWeniger sehen

1 month ago
Niederwenigern.de

Die Festmesse zu Ehren des Seligen Niklolaus Groß und seiner Frau Elisabeth und zur Erinnerung an den Tag der Hinrichtung von Nikolaus Groß durch die Nationalsozialisten (23.01.1945) wird am Samstag, 27. Januar, 17.30 Uhr in St. Mauritius gefeiert.
Herzliche Einladung, auch an die Bannerabordnungen.
(Foto: Marco Scharf)
... Mehr sehenWeniger sehen

1 month ago
Niederwenigern.de

+++ ⚠️ Aktuelles UPDATE 18:15 Uhr : Schneesituation im Kreisgebiet ❄️ +++

Aktuell kommt es zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen in der Tippelstraße in #Hattingen. Dort sind aufgrund von Straßenglätte mehrere 🚗🚗Pkw ineinander gerutscht und die Fahrbahn ist komplett gesperrt. Im Rahmen der Unfallaufnahme wird auch das #THW eingesetzt.

Ihre #PolizeiEN

+++ ⚠️ UPDATE 17:30 Uhr : Schneesituation im Kreisgebiet ❄️ +++

Seit ca. 14:00 Uhr fällt der Schnee ❄️❄️ im gesamten Kreisgebiet. Zwischen 14:00 Uhr und 17:30 Uhr hat es in dieser Zeit 11 witterungsbedingte Verkehrsunfälle gegeben. 10 Unfälle sind mit Sachschaden und bei einem Unfall kam es zu einem leichten Personenschaden.

Aktuell steht in der Straße An der Hunsebecke in #Hattingen ein 🚌 Bus quer. Aus diesem Grund ist die Fahrbahn gesperrt.❗

Wie lange es dort zur Sperrung kommt, kann zum aktuellen Zeitpunkt nicht gesagt werden.

Bitte 🚗 fahren und 🚶 gehen Sie auch weiterhin vorsichtig und passen Sie die Geschwindigkeit den Witterungsverhältnissen an. Fahren Sie besonders aufmerksam und halten Sie ausreichend Abstand zu anderen Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmern. ❗

Gegen 21:00 Uhr wird es nochmal ein aktuelles Update geben.

Ihre #PolizeiEN
... Mehr sehenWeniger sehen

1 month ago
Niederwenigern.de

‼️Da watscheln selbst die Enten🦆 wie auf Eiern...Nach dem Sprühregen sind die Straßen und Gehwege in Hattingen und im gesamten EN-Kreis teils spiegelglatt🌨❄️. Passt gut auf euch auf. Egal ob zu Fuß, mit dem Auto oder eben in der Entenkolonne: Reduziert eure Geschwindigkeit und seid vorsichtig unterwegs🙏. Unser Winterdienst ist schon seit heute Nacht für Eure Sicherheit unterwegs und streut💪. Bitte sorgt auf dem Gehweg vor Eurem Haus dafür, dass niemand stürzt. ... Mehr sehenWeniger sehen

1 month ago
Niederwenigern.de

Frostige Temperaturen ❄️lassen nicht nur die Menschen in Kältestarre 🥶verfallen, sondern auch der Abfall gefriert in dieser Jahreszeit gerne mal ein. Besonders die Biotonnen sind in dieser Woche davon betroffen.
ℹ️Die Tonnen können dann nicht oder nicht vollständig geleert werden. Die Müllwerker geben auch in der kalten Jahreszeit ihr Bestes. Bei der Leerung wird die Tonne am Müllfahrzeug mehrfach kräftig gerüttelt und angeschlagen, damit die Abfälle herausfallen. Ist der Inhalt aber stark eingefroren, hat die Müllabfuhr keine Chance, die Tonne vollständig leer zu bekommen❌.
Hier ein paar Tipps:⤵️

🔶 Küchenabfälle gut abtropfen lassen und dann einpacken. Dazu eignen sich insbesondere Zeitungspapier oder Papiertüten. Auch Bioabfalltüten aus Recyclingpapier sind eine gute Alternative. Auf keinen Fall normale Plastiktüten verwenden ❗

🔶 Nasses Laub und feuchte Gartenabfälle besser in einem Grünabfallsack als in der braunen Tonne sammeln, da sie das Festfrieren der gesamten Abfälle in der Biotonne beschleunigen. Die offiziellen Grünabfallsäcke der Stadt, die in verschiedenen Verkaufsstellen im Stadtgebiet für 2 Euro erhältlich sind, können bei der Abfuhr der braunen Tonne dazugestellt werden.✅

🔶 Locker eingefüllte Abfälle frieren weniger leicht fest. Daher sollte man die Abfälle besonders im Winter niemals in die Tonne hineindrücken.

🔶 Ist der Abfallbehälter überfüllt oder steht der Deckel längere Zeit offen, wird es bei Schnee oder Regen in der Tonne schnell nass und der Inhalt friert bei Minustemperaturen ein. Deshalb ist besonders in der kalten Jahreszeit darauf zu achten, dass der Deckel der Mülltonnen immer verschlossen ist.✅

Wenn gar nichts klappt, dann bitten wir euch darum, selbst zum Spaten zu greifen und die Abfälle aufzulockern. 🙏 Die Müllwerker können diese Arbeit leider nicht leisten, denn sie müssen Tag für Tag mehr als 4.500 Mülltonnen leeren.
... Mehr sehenWeniger sehen

Load more